Vortrag: Griechische Geschichte

Griechische Mythologie: Vom Chaos zum Olymp
Referent: Mike Stoll
Wann: Donnerstag 21. Oktober, 19:00 Uhr
​​​​​​​Preis: CHF 25.- pro Person
​​​​​​​
Aufgrund der Pandemievorschriften auf 15 Teilnehmer beschränkt.

Über Jahrhunderte prägten die Sagen des Klassischen Altertums Kunst und Kultur rund um’s Mittelmeer - ja, durch eine ferne Vergangenheit dringen sie noch heute an unser Ohr und bilden mit der Bibel das kulturelle Rückgrat des Abendlandes. Doch die griechischen Götter sind nicht einfach vom Himmel gefallen, sondern als göttliche Ebenbilder der Menschen wohl selbst deren Werk. Auch wenn sie uns namentlich recht spät aus dem Dunkel der Geschichte entgegentreten, so tun sie es um so strahlender. Homer und Hesiod verstanden es, die überlieferten Geschichten zu sammeln und in ihren Gesängen kunstvoll zu einem Ganzen zu verweben. So erfahren wir durch ihre Worte, wie dereinst die Welt und die Götter entstanden. Wir hören mit Staunen vom Werden aller Dinge und der blutigen Abfolge der göttlichen Geschlechter, an deren Ende Zeus mit den Seinen siegreich den Olymp besteigt.

Anmeldung

Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google- Datenschutzrichtlinie und Terms of Service gelten.