Referenten

Wer ist Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk?

Frithjof Benjamin Schenk ist Referent im Geschichtsclub beider Basel. 
Frithjof Benjamin Schenk
Frithjof Benjamin Schenk ist seit 2011 Professor für Osteuropäische Geschichte und Neuere Allgemeine Geschichte am Departement Geschichte der Universität Basel. 
Juli bis Dezember 2019 Senior Visiting Research Fellow an der London School of Economics, Department of International History.
2010 Habilitation an der LMU München. Thema der Habilitationsschrift: "Russlands Fahrt in die Moderne. Mobilität und sozialer Raum im Eisenbahnzeitalter".
2003-2009 wissenschaftlicher Assistent, 2009 - 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dilthey-Fellow der Volkswagen-Stiftung an der Abteilung für Geschichte Ost- und Südosteuropas der LMU München. 
2006-2007 Feodor-Lynen-Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung. Forschungsaufenthalt in St. Petersburg und Moskau.
2002 Promotion zum Dr. phil an der FU Berlin mit der Arbeit: "Aleksandr Nevskij im russischen kulturellen Gedächtnis. Geschichtsbilder und Konzepte kollektiver Identität 1263-2000".
1991-1998 Studium der Ost- und Südosteuropäischen Geschichte, Neueren Geschichte und Volkswirtschaftslehre in Marburg, St. Petersburg und Berlin.​​​​​​​

Wer ist Mike Stoll? 

Mike Stoll ist Referent im Geschichtsclub beider Basel. 
Mike Stoll
Mike Stoll ist freischaffender Geschichtenerzähler und Referent. Von Hause ist Mike Religionswissenschafter und Ägyptologe.
Mikes Stärke liegt darin, dass er der Hörerschaft nicht nur ein beliebiges Thema, sondern auch dessen historische, wirtschaftliche oder religiöse Zusammenhänge und kulturelle Verstrickungen vermittelt.
Dies tut er beileibe nicht, indem er trocken Jahreszahlen und staubige Namen aneinander reiht - nein, er ist stets bestrebt, das Menschliche, zuweilen auch allzu Menschliche unserer Vergangenheit zu vermitteln. Aus Geschichten wird Geschichte!​​​​​​​

Wer ist Tomas Lochman? 

Tomas Lochman ist Referent im Geschichtsclub beider Basel. 
Tomas Lochman

Tomas Lochman ist klassischer Archäologe und Kurator am Antikenmuseum Basel.

Sei 1986: Antikenmuseum Basel und Skulpturhalle
Forschungs- und Arbeitsaufenthalte nach Rom, Lyon, Strassburg, New York und in die Türkei.

Von 2000 bis 2016: Präsident des in Paris domizilierten «Internationalen Verbandes für die Bewahrung & Förderung von Abgüssen»

Seit 2013: Wissenschaftlicher Beirat des Museo e Gipsoteca Antonio Canova in Possagno (Italien)

Forschungsschwerpunkte: Antike Skulptur (Griechenland, Rom und östliche Provinzen), sowie in der Rezeption der Antike in der Moderne. In seinen Museumsveranstaltungen greift Lochman zentrale kulturgeschichtliche Fragen auf und geht gerne dem Umgang moderner Medien mit historischen Versatzstücken nach. Daneben widmet sich Lochman auch der Basler Kunstgeschichte des 19. und frühen 20. Jhs.

Impressionen
Mike Stoll
Mike Stoll
Mike Stoll
Mike Stoll