Willkommen

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Wo gibt es Geschichtsvorträge in Basel? Im Geschichtsclub beider Basel. Treffen Sie sich mit Geschichtsfans zu spannenden Vorträgen fachkompetenter Historiker. Ob Basler Geschichte, Schweizer Geschichte, Weltgeschichte,... ob Antike, Mittelalter oder Neuzeit,... Hauptsache spannend und horizonterweiternd. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie zu einem Referat.
​​​​​​​


Stadtführunger
Dr Bach ab… Hintergründiges zur Bedeutung von Vater Rhein für Basels Geschichte
Referent: Mike Stoll
Donnerstag 30. Mai 2024, 19:00 Uhr
​​​​

Basel
​​​​​​​Dass „dr Babbe Rhy“ für Basel und seine Geschichte eine grosse Bedeutung hat, muss man hier am Rheinknie wohl niemandem erklären. Ist doch der Rhein bis heute eine wichtige Lebensader unserer Stadt und der gesamten Schweizer Wirtschaft. Auf seinen Wassern wurden schon in frühster Zeit Waren, Menschen und Ideen von Süden nach Norden und umgekehrt verschoben. Zugleich ist er aber als „Läggerligrabe“ eine Grenze, welche 1225/26 mit dem Bau der alten Rheinbrücke oder den hiesigen Fähren, den sogenannt "fliegenden Brücken“, im 19. Jahrhundert überwunden wurde. So trennt er Gross- von Kleinbasel, die Schweiz von Deutschland oder ganz generell "uns von den vermeintlich anderen“. Doch auch Gemeinsamkeiten lassen sich finden, gerade wenn an warmen Sommertagen hunderte an seinen Ufern „chillen“ oder gleich gerüstet mit einem Wickelfisch „dr Bach ab“ gehen. Auch wenn das Rheinschwimmen für die meisten Bebbi ein vermeintlich junges Phänomen darstellt, so vergessen sie ganz einfach, dass deren Wurzeln bereits im Jahre 1831 mit dem „Pfalzbadhysli" zu Tage traten. Hier unterwiesen einfache Fischer den Basler Daig in der Kunst des Schwimmens und knüpften enge Bande, welche nicht nur zu frischem Fisch, sondern auch zu weisser Wäsche und letzten Endes 1908 zur Eingemeindung von Kleinhüningen führten. Ja, „z Basel a mym Rhy“ gibt es viel zu erzählen, seien Sie dabei!​​​​​​​


Programm 2024
Führung im Antikenmuseum - Ägypten - 3000 Jahre Hochkultur am Nil​​​​​​​
Donnerstag 25. Januar 2024​​​​​​​

Russischer Imperialismus: Gestern und heute​​​​​​​
Donnerstag 22. Februar 2024 -  AUSGEBUCHT​​​​​​​

Zu Tisch! A table! A tavola! - Römische Tischkultur​​​​​​​
Donnerstag 21. März 2024​​​​​​​

Babylon – Von der Weltstadt zur Hure
Donnerstag 4. April 2024​​​​​​​

Die Assyrer – Händler und Eroberer​​​​​​​
Donnerstag 25. April 2024​​​​​​​

Handelsstadt Basel - Basels Aufstieg zum Handelsknoten am Oberrhein​​​​​​​
Donnerstag 16. Mai 2024 - AUSBEBUCHT​​​​​​​

Stadtführung - Dr Bach ab… Hintergründiges zur Bedeutung von Vater Rhein für Basels Geschichte​​​​​​​
Donnerstag 30. Mai 2024​​​​​​​

Exkursion Augusta Raurica - ein kulturhistorischer Rundgang durch die Ruinen​​​​​​​
Samstag 22. Juni 2024​​​​​​​

Auf den Spuren der Alten Römer in Basel​​​​​​​
Donnerstag 15. August 2024​​​​​​​

Kleine Kulturgeschichte des Bieres: Vom Alten Ägypten nach Basel​​​​​​​
Donnerstag 12. September 2024​​​​​​​

Eva und der Apfel - Die Schöpfungsgeschichte einmal anders…​​​​​​​
Donnerstag 17. Oktober 2024​​​​​​​

Die Sintflut - kein exklusiv biblisches Ereignis!​​​​​​​
Donnerstag 14. November 2024​​​​​​​

Die 10 Gebote - Ursprung und Bedeutung​​​​​​​
Donnerstag 5. Dezember 2024​​​​​​​



Wer ist Oskar Kaelin?


Oskar Kaelin ist Vorderasiatischer Archäologe und Altorientalist. Zur Zeit arbeitet und lehrt er an der Universität Basel im Bereich der Altertumswissenschaften und der Theologie. 
Oskar Kaelin
Oskar Kaelin


Wer ist Flavio Zumsteg?


Flavio Zumsteg ist gelernter Koch EFZ und studiert Geschichte im Master an der Universität Basel, mit Fokus auf die Geschichte der Antike. Seit 2021 arbeitet er neben dem Studium noch in Augusta Raurica als Workshopleiter.
Flavio Zumsteg
Flavio Zumsteg


Wer ist Sven Kraus?


Sven Kraus hat an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Universität Bergen (Norwegen) und der Europa-Universität Viadrina Skandinavistik und European Studies studiert. Er ist Doktorand und Assistent am Seminar für Nordistik der Universität Basel.
Sven Kraus
Sven Kraus


Wer ist Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk?


Seit 2011 Professor für Osteuropäische Geschichte und Neuere Allgemeine Geschichte am Departement Geschichte der Universität Basel. 

Frithjof Benjamin Schenk
Frithjof Benjamin Schenk

Wer ist Mike Stoll?

Mike Stoll ist Referent im Geschichtsclub beider Basel. Von Hause ist Mike Religionswissenschafter und Ägyptologe. Seine Stärke liegt darin, dass er der Hörerschaft nicht einfach nur ein beliebiges Thema, sondern auch dessen historische, wirtschaftliche oder religiöse Zusammenhänge und kulturelle Verstrickungen vermittelt.
Mike Stoll
Mike Stoll

Wer ist Tomas Lochman?


Tomas Lochman ist klassischer Archäologe und Kurator am Antikenmuseum Basel. Forschungs- und Arbeitsaufenthalte nach Rom, Lyon, Strassburg, New York und in die Türkei.


Tomas Lochman
Tomas Lochman
Geschichtsclub beider Basel

Ganz alt


Geschichtsclub beider Basel

Mittel alt


Geschichtsclub beider Basel

Noch nicht so alt


Wir sind ein Verein mit dem einzigen Zweck, Referate und Führungen zu geniessen.
Sie finden uns auf Facebook, Youtube und LinkedIn